Mittwoch, 16. November 2016

"Baby, it´s COLD outside" oder Winterliche Tassen designen

So winterlich wie es bereits andernorts schon ausgeschaut hat, ist es bei uns noch nicht. In der vergangenen Woche gab es zwar schon die erst zarten Schneeflöckchen, aber es war einfach noch nicht die richtige Zeit für sie gekommen.
Da die Luft nun mittlerweile etwas eisig daher kommt und uns der ein oder andere Schnupfen auch schon übermante, hat unser Genuss nach Heißgetränken auch zu genommen. Es gibt doch nichts Schöneres als eine Tasse Tee/Kakao/Kaffee, um sich wieder aufzuwärmen. ;)

Vor ein paar Tagen habe ich euch meinen Winterlichen Büro-Mug-Rug vorgestellt. Heute gibt es dazu die passende Tasse!!! Ich habe mir für diese, 3 verschiedene Design-Varianten überlegt.




Ihr braucht dafür
- eine Tasse
- Porzellanmalstifte (z.B. von MARABU)
- einen Porzellan-Zeichenstift
- einen Ofen





Und so wird´s gemacht:
Als erstes solltet ihr euch darüber Gedanken machen, was eure Tasse verschönern soll. Da ich die Tassen zum Adventsgeschenk mache, habe ich mich für das Thema Winter entschieden. Dazu habe ich mir passende Statements überlegt.

Mit dem Porzellan-Zeichenstift habe ich die Motive auf den Tassen vorgezeichnet und sobald ich zufrieden war, habe ich es mit den Porzellanmalstiften nach gezeichnet. Der Zeichenstift ist kein Muss, aber ich zeichne manche Dinge mir lieber erst vor.

Als nächstes hieß es 4 Stunden warten, da die Tassen erst einmal trocknen mussten. Nachdem das geschafft war, kamen sie für 30 Minuten bei 160 Grad in den Ofen, damit sich die Porzellanfarbe einbrennen konnte. Ist die "Backzeit" um, lasst ihr die Tassen zum Abkühlen noch im Ofen. Und dann ist eure Tasse auch schon fertig! :)




Ich liebe Tassen über alles und verschenke sie deswegen auch so gern! Die Idee Tassen mal selbst zu gestalten, fand ich auf Anhieb toll und so haben die Beschenkten später ein individuelles Geschenk, was nicht jeder hat und man so auch nicht kaufen kann. 
Ich persönlich muss mich schon hin und wieder zurück halten, was das Kaufen von Tassen angeht. Denn so langsam streikt unser Küchenschrank, da er bereits aus allen Nähten platzt. Aber es ist auch so schwer an ihnen vorbei zu gehen, bedenkt doch wie viele Designs es gibt! ;)

Habt ihr auch so viele Tassen? Oder gibt es was anderes, an dem ihr nicht vorbei kommt? Was habt ihr schon mit Porzellanmalfarbe verschönert? 
Ich bin schon sehr gespannt, auf eure Kommentare! :) 

Liebe Grüße, eure Kathi