Montag, 14. November 2016

Winterlicher Mug Rug

Nur noch 16 Tage, dann beginnt die Adventszeit! Der Oktober ist vorüber und eigentlich wartet man nur noch darauf mit dem Schmücken des Heims und dem Einstimmen auf die besinnliche Zeit beginnen zu können.
Schon seit Oktober bin ich damit beschäftigt Zeitschriften, Bücher und das Internet nach Plätzchen-Rezepten, Geschenkideen, kreativen Adventskalendern und deren Füllung sowie neuen Anregungen für die Deko zu durch forsten.

Ich gehöre ja sonst auch zu den Leuten, die sich jedes Jahr aufs Neue vornehmen mit den Vorbereitungen nicht auf den letzten Drücker zu beginnen. Da heißt es dann: "Dieses Jahr soll das anders werden!" und wie schnell ist die Zeit dann ran und das letzte Adventskalendertürchen bereit geöffnet zu werden?!
Doch ich will es in diesem Jahr nochmal angehen. Außerdem möchte ich euch ja auch mit ein paar Ideen versorgen!!! ;)




Heute habe ich einen Winterlichen Büro-Mug-Rug für euch! Diese einfache Nähidee habe ich in der Zeitschrift Kreativ im Advent entdeckt.




Ihr braucht für diesen Untersetzer nur Filzstoff, Wachstuch,Stoffreste, passendes Garn und eine Nähmaschine eures Vertrauens.
Nachdem Zuschneiden der einzelnen Teile ging das Zusammennähen relativ fix von der Hand. Das Einzige, wo ich kurzzeitig meine Schwierigkeiten hatte, war das Aufnähen des Wachstuchkreises. Einmal nicht richtig aufgepasst, schon hatte ich eine Falte eingenäht. Aber zum Glück gibt es ja den Nahtauftrenner! :D





Die winterlichen Mug Rug sind nun fertig und der erste Teile eines Adventsgeschenks. Ich habe 6 Untersetzer genäht, die im Dezember ein paar lieben Leuten eine Freude bereiten sollen. 

In meinem nächsten Beitrag zeige ich euch den 2.Teil des Adventsgeschenks. 
Wie sieht das eigentlich bei euch aus? Habt ihr schon mit den Weihnachtsvorbereitungen begonnen? Oder schüttelt ihr das Ganze locker aus dem Ärmel und seid richtige Weihnachtsprofis? 

Liebe Grüße, eure Kathi